Vorwort

Die leichteste Prüfung ist die bestandene Prüfung!
Das Bestehen der Prüfung ist Ihr Ziel! Sie werden es erreichen, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind:
• Das notwendige Fachwissen vorhanden ist.
• Die Lernmethode, die Sie zum Lernziel führt, ist Ihnen klar.

Der vorliegende „Prüfungshelfer“ hat drei Schwerpunkte:
1. Organisatorische und methodische Hinweise, Tipps und legale „Tricks“, wie Sie mit der Prüfungssituation erfolgreich umgehen.
2. Prüfungsanforderungen für die Zwischen- und Abschlussprüfungen
3. Prüfungsrelevante fachliche Inhalte nach Lernfeldern für beide Berufsgruppen

Der „Prüfungshelfer“ soll Ihnen einen Überblick dafür verschaffen, wie Sie die Prüfungsinhalte schnell finden und lernen. Er soll Ihnen die Sicherheit geben, dass das Gelernte vorhanden und in der Prüfung abrufbar ist. Mit dieser Gewissheit sinkt die Prüfungsangst und Ihre Selbstsicherheit steigt.
Als Nachschlagewerk ist der „Prüfungshelfer“ ein nützliches Werkzeug für alle Auszubildende, die konsequent lernen und sich auf die bevorstehenden Prüfungen vorbereiten wollen. Weiterhin ist der „Prüfungshelfer“ auch für alle Ausbilder bestimmt, die die von ihnen betreuten Auszubildenden mit Rat und Tat unterstützen wollen.
Trotz mehrjähriger Erfahrung als Prüfer erhebt der Autor nicht den Anspruch auf Vollständigkeit und kann keine Prüfungsbestandsgarantien geben.
 

Inhaltsverzeichnis

  • Vorwort
  • Tipps und Tricks, die Sie ans Ziel bringen
  • Checklisten
  • Anforderungen und Ablauf der Zwischen- und Abschlussprüfungen
  • Prüfungsrelevante Inhalte nach Lernfeldern von 1-12